Mal wieder...

Moderatoren: 1D3VIL37, The Plant Savant, Kaly, Andre

Laburze
Beiträge: 39
Registriert: Sa Apr 18, 2020 12:14 pm

Re: Mal wieder...

Beitrag von Laburze »

Abends rein in den Kühlschrank, morgens zurück unter die Lampe. Eine Woche von diesem Tanz, hat bei vier Legitimo2 kein Ergebnis gebracht. Es kann doch nicht sein, das ich die Teile indoor nicht zum aufgehen bringe :cry:

Die hatten auch wieder an Tag 2 geschimmelt. Diesmal gabs nur einen Spritzer Octenisept.

Ich probier das jetzt mal mit nem lichtdichten Gefäß.
Laburze
Beiträge: 39
Registriert: Sa Apr 18, 2020 12:14 pm

Re: Mal wieder...

Beitrag von Laburze »

4522DC73-2DE1-47FE-8508-A1894E219344.jpeg
4522DC73-2DE1-47FE-8508-A1894E219344.jpeg (33.83 KiB) 3317 mal betrachtet
Jetzt mal ganz fest die Daumen drücken, das der durch kommt.

Hatte alle verbliebenen Samen draußen in eine schattige Ecke gestellt und dieser war eh schon geknackt. Jetzt steht er wieder unter dem Licht.
Allerdings würde ich mich über ein Pärchen freuen um weiter mit dem Keimbedingungen herumexperimentieren zu können. Irgendwie muss das auch im Zelt funzen.
Zuletzt geändert von Laburze am Do Jun 25, 2020 1:21 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Laburze
Beiträge: 39
Registriert: Sa Apr 18, 2020 12:14 pm

Re: Mal wieder...

Beitrag von Laburze »

Endlich
60AE98F4-C58B-4A33-A198-0E62C361D2B8.jpeg
60AE98F4-C58B-4A33-A198-0E62C361D2B8.jpeg (34.66 KiB) 3315 mal betrachtet
Laburze
Beiträge: 39
Registriert: Sa Apr 18, 2020 12:14 pm

Re: Mal wieder...

Beitrag von Laburze »

5613001A-D558-4834-A52A-0395FF18A71A.jpeg
5613001A-D558-4834-A52A-0395FF18A71A.jpeg (27.1 KiB) 3289 mal betrachtet
wirdongdamo123
Beiträge: 1
Registriert: Mo Apr 20, 2020 8:21 pm

Re: Mal wieder...

Beitrag von wirdongdamo123 »

Nice! i regret I didn't buy one of humulus kaly when it was available on their website hopefully they will have stock again
Laburze
Beiträge: 39
Registriert: Sa Apr 18, 2020 12:14 pm

Re: Mal wieder...

Beitrag von Laburze »

Ich auch. 1 aus 22 ist ne lausige Keimquote.

Der aufgegangene Samen ist übrigens nicht der Hoffnungsträger vom 22. Mai, sondern irgend einer der Samen. Der vom 22.05. sieht immer noch genauso aus.
Zuccapelata
Beiträge: 6
Registriert: So Aug 16, 2020 6:53 am

Re: Mal wieder...

Beitrag von Zuccapelata »

Andre hat geschrieben: Mo Mai 04, 2020 12:53 pm Also das hat mir jetzt ein Freund geschrieben.
Anzucht
Little protocol for germinating legitimo seeds

Japanese hop and it's hybrid seeds, generally needs some weeks of "vernalization"; that means that a minimum period of sowing at between 4-5 C°, before planting is required.
After this procedure, we have much more sprouting, but it's still an irregular germination.
I tried 2 weeks of artificial vernalization, using an incubator for reptiles eggs, setting it to 4° but, only 2 seeds instead of the ten i put in the fridge, sprouted after this treatment... then I have used some tricks used successfully with other irregular seeds:

1 step: chemical scarification;

I put the seeds in a 50 ml test tube, with a bleach solution of 5% sodium hypoclorite and I have shaked for 10 minutes.

2 step:

after washing the seeds 4 or 5 times until they became odorless, I used a 400 grit sandpaper, and holding the seed between nails, one by one, screwed a little the integument, just a little, along the "sutures" and a little on both sides. This step could be dangerous for your seeds; if you screw too much, you could destroy the embryo, if you screw too little, the step could be useless.
Just use sensitivity and common sense (even a watchmaker's eyeglass can be useful)

3 step:

after screwing, in another 50 ml test tube, I put the seeds with a solution of gibberellic acid; about 40 ml + the seeds (the buffer solution of gibberellic acid was 47,8 gr/L, commercial name: Gibresol, and I used 0,1 ml of Gibresol for 1 liter of distilled water).
I let them sowing in this solution for 24H

4 step:

I filtered the seeds and put them in a wet klinex, in another test tube, in the incubator setted to 25°, until they sprouted; about 70% of them sprouted between 3 and 6/7 days.
The germination rate is still different for Legitimo 1 (the faster and simplier), Medizinal hopfen (near to Legitimo 1) and Legitimo 2, a little bit difficult. After sprouting, I put them in a common potting mix and grow them outdoor.
Much appreciate detailed infos.
I think they can be very usefull even in helping with the sprouting process of "normal" landrace/wild cannabis seeds too.
Erickkix
Beiträge: 1
Registriert: Mo Aug 17, 2020 6:01 pm

Mal wieder

Beitrag von Erickkix »

ich denke wir sollten eine uhrzeit und nen treffpunkt auswählen und uns dann dort alle mal treffen??

schlagt doch mal was vor
Laburze
Beiträge: 39
Registriert: Sa Apr 18, 2020 12:14 pm

Re: Mal wieder...

Beitrag von Laburze »

BA2EEC3D-1295-4D21-8FE9-7561042EDA78.jpeg
BA2EEC3D-1295-4D21-8FE9-7561042EDA78.jpeg (26.91 KiB) 2502 mal betrachtet
Ein weiteres Samenkorn hat beschlossen seine Dormanz zu beenden🤗
Zuccapelata
Beiträge: 6
Registriert: So Aug 16, 2020 6:53 am

Re: Mal wieder...

Beitrag von Zuccapelata »

Laburze hat geschrieben: Mo Sep 07, 2020 3:57 pm
BA2EEC3D-1295-4D21-8FE9-7561042EDA78.jpeg
Ein weiteres Samenkorn hat beschlossen seine Dormanz zu beenden🤗
So does it is sprout after been all these months in the wet soil undisturbed ? Cool
Keep going ! I would like to see them grow and flower :)

Ist es also ein Sprieß, danach all diese Monate im nassen Boden ungestört gewesen? Cool
Geht weiter! Ich würde gerne sehen, wie sie wachsen und blühen :)

P.S. Entschuldigung für mein schlechtes Deutsch
Antworten